Grundlagen pädagogischer Arbeit - GGK-Kaempchen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Grundlagen pädagogischer Arbeit

Schulprofil > Das zeichnet uns aus

Schulprofil

Das zeichnet uns aus !!!

Grundlagen unserer pädagogischen Arbeit


Schulgrundsätze

Alle Mitglieder der Schulgemeinschaft sehen die Schule als die ihre an.
Die Schule zeichnet sich durch ein hohes Maß an Kollegialität und ein gutes zwischenmenschliches Klima aus, in dem auch Konflikte offen angesprochen werden.
Schülerinteressen und die individuelle Leistungsfähigkeit der einzelnen Kinder werden bei der Unterrichtsplanung berücksichtigt.
Alle Lehrer/innen haben ein „offenes Ohr” für die persönlichen Anliegen der Kinder.
Die pädagogische Ausrichtung und der organisatorische Rahmen der Schule soll von allen Mitarbeiter(inne)n zielgerichtet und effektiv gestaltet werden.
Vielfalt der Kulturen, individuelle Begabungen, Kenntnisse und soziale Erfahrungen tragen in Form unterschiedlicher Veranstaltungen zu einem reichen Schulleben bei.

Unterrichtsgrundsätze

Der Unterricht ist kindorientiert:

 - Die Kinder werden ins Unterrichtsgeschehen einbezogen.

 - Sie beteiligen sich an der Stoffauswahl.
 - Ihre Lebenswelt ist Teil des Unterrichtes.
 - Der Unterricht orientiert sich an den Bedürfnissen der Kinder.

Alle Schüler werden individuell gefördert.

Die Selbständigkeit der Kinder wird durch Selbsttätigkeit entwickelt.

Die Lehrperson unterstützt und fördert die emotionale und soziale Entwicklung der Kinder.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü