Generationenbrücke - GGK-Kaempchen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Generationenbrücke

Schulleben aktuell

Besuche der Klasse 4b im Altenheim

Seit dem 2. Schuljahr gehen wir, die jetzige 4b, in monatlichen Abständen in das Altenheim Haus Kohlscheid. Anfänglich von jeweils einem Elternteil
begleitet, später nur noch mit der Klassenlehrerin Irene Westerhausen, brach die Klasse zu gemeinsamen Aktivitäten mit den älteren Menschen auf.
Ob Spiele, Basteln, Bingo, Malen, Kegeln oder Vorsingen, sowie Gedichte vortragen, es war nie langweilig. Hier stand neben Spaß und Freude das Tun von jung und alt im Vordergrund.

In gemischten kleinen Gruppen aus Schülern und Bewohnern des Altenheims wurden Spiele und Basteleien veranstaltet. Während z.B. die eine Hälfte oben Bingo spielte und der Rest von uns im Keller kegelte, bereitete das Personal Getränke für alle vor.

Wir durften die Bewohner schon zu Karneval als Cowboy, Tiger, Polizist und was es sonst noch gab, besuchen. Auch bei unserem letzten Besuch, dem Oktoberfest, hatten alle Spaß. Nach einigen Liedern aus aller Welt ging es mit dem Gedicht von Theodor Fontane „Herr Ribbeck auf Ribbeck im Haveland" weiter, was wir auswendig vortrugen. Im Anschluss folgte das Lied „Bunt sind schon die Wälder"

Nachdem wir nun schon mehr als 15mal dort waren, hoffen wir, weiterhin zu Gast bei monatlichen Aktivitäten mit den Bewohnern des Hauses Kohlscheid sein zu können.
Diese Aktivitäten waren nicht nur für unsere Klassengemeinschaft gut, sonders besonders für das Zusammenspiel von jung und alt.


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü